Lyrics Depot is your source of lyrics to Auflösung Und Erlösung (Szene 7, Reminiszenz Und Tod) by Stillste Stund. Please check back for more Stillste Stund lyrics.

Auflösung Und Erlösung (Szene 7, Reminiszenz Und Tod) Lyrics

Artist: Stillste Stund
Album: Biestblut - Zwei In Einem - Ein Gedankenkonstrukt In 7 Szenen

Ich spürte nichts mehr. Mein Geist war frei.
Frei von seiner materiellen Last, von Zeit, Raum.
Ich glaube, dass sich meine Seele nicht lange
gewunden hatte, um jenen Körper zu verlassen.

Alles schien auseinander zu brechen, als lebte es
nur noch in den Gedanken eines schwindenden Geistes.
Vielleicht deines aus meiner Existenz
schwindenden Geistes. Es war wunderschön!

(Du stirbst) Ja.
(Es ist nicht das erste Mal)
(Doch du bist nicht allein. Wir sind bei dir)

Ich weiß. Ihr ward es von Anfang an.
(Seit dem ersten Moment deiner Existenz)
Ihr ward das Funkeln!

So viele Bilder zogen an mir vorüber.
Bilder, Erinnerungen, Gefühle. Es waren so viele Bilder.
Das allererste Bild? War ein blutverschmierter Körper,
den ich unter mir auf dem Waldboden liegen sehen konnte...

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Stillste Stund Lyrics
Stillste Stund Biestblut - Zwei In Einem - Ein Gedankenkonstrukt In 7 Szenen Lyrics

More Stillste Stund Music Lyrics:
Stillste Stund - Alice (Der Spiegeltanz) Lyrics
Stillste Stund - Alphawolf (Szene 3, Die Wölfe) Lyrics
Stillste Stund - Apocalyptic Noon Lyrics
Stillste Stund - Fraß Oder Fresser (Szene 2, Das Vermächtnis) Lyrics
Stillste Stund - Grotesk Lyrics
Stillste Stund - Heimweg (Epilog) Lyrics
Stillste Stund - Secludia X Lyrics
Stillste Stund - Treibjagd (Szene 2, Das Vermächtnis) Lyrics