Lyrics Depot
Lyrics » Stillste Stund Lyrics » Nebelland (Szene 5, Der Schläfer) Lyrics
Find Song Lyrics:



Lyrics Depot is your source of lyrics to Nebelland (Szene 5, Der Schläfer) by Stillste Stund. Please check back for more Stillste Stund lyrics.

Nebelland (Szene 5, Der Schläfer) Lyrics

Artist: Stillste Stund
Album: Biestblut - Zwei In Einem - Ein Gedankenkonstrukt In 7 Szenen

Nebelland, Nebelland
Täler und Flüsse im Totengewand.
Weiße Schleier reichen sich die Hand.
Ins Moor, gen Westen sie ziehen.

Du kannst mir vertrauen.
Komm, gib mir Deine Hand!
Ich werde dich führen im Nebelland.
Denn wie ein Regenbogen,
der sich über den Himmel spannt,
so taucht die Hoffnung auf im Nebelland.

Nebelland, Nebelland
Körper wie Steine im bleichen Sand.
Wellen wie Blut am Felsenstrand.
Ins Meer, gen Westen sie ziehen.
Comments/Interpretations
no comments yet


Name:
Comment:






Related:
Stillste Stund Lyrics
Stillste Stund Biestblut - Zwei In Einem - Ein Gedankenkonstrukt In 7 Szenen Lyrics

More Stillste Stund Music Lyrics:
Stillste Stund - Alice (Der Spiegeltanz) Lyrics
Stillste Stund - Der Gedanke Eines Anderen (Epilog) Lyrics
Stillste Stund - Der Untergang Lyrics
Stillste Stund - Die Macht Der Stille Lyrics
Stillste Stund - Grotesk Lyrics
Stillste Stund - Kein Mittel Gegen Dieses Gift Lyrics
Stillste Stund - Solar Plexus (Szene 7, Reminiszenz Und Tod) Lyrics
Stillste Stund - Weltwinternacht (Szene 1, Prokreation Und Geburt) Lyrics

© 2014 LyricsDepot.com. All Rights Reserved.
All lyrics are the property of their respective authors, artists and labels.