Lyrics Depot is your source of lyrics to Nebelland (Szene 5, Der Schläfer) by Stillste Stund. Please check back for more Stillste Stund lyrics.

Nebelland (Szene 5, Der Schläfer) Lyrics

Artist: Stillste Stund
Album: Biestblut - Zwei In Einem - Ein Gedankenkonstrukt In 7 Szenen

Nebelland, Nebelland
Täler und Flüsse im Totengewand.
Weiße Schleier reichen sich die Hand.
Ins Moor, gen Westen sie ziehen.

Du kannst mir vertrauen.
Komm, gib mir Deine Hand!
Ich werde dich führen im Nebelland.
Denn wie ein Regenbogen,
der sich über den Himmel spannt,
so taucht die Hoffnung auf im Nebelland.

Nebelland, Nebelland
Körper wie Steine im bleichen Sand.
Wellen wie Blut am Felsenstrand.
Ins Meer, gen Westen sie ziehen.

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Stillste Stund Lyrics
Stillste Stund Biestblut - Zwei In Einem - Ein Gedankenkonstrukt In 7 Szenen Lyrics

More Stillste Stund Music Lyrics:
Stillste Stund - Der Untergang Lyrics
Stillste Stund - Drei Sind Eins Lyrics
Stillste Stund - Geistunter (Psychoclonehardcorechrist) Lyrics
Stillste Stund - Heimweg (Epilog) Lyrics
Stillste Stund - Tausende Von Welten Lyrics
Stillste Stund - Untertage Lyrics
Stillste Stund - Vereint Lyrics
Stillste Stund - Zweites Erwachen (Szene 6, Das Gott-Kalkül) Lyrics