Lyrics Depot is your source of lyrics to Das Ende by Goethes Erben. Please check back for more Goethes Erben lyrics.

Das Ende Lyrics

Artist: Goethes Erben
Album: Der Traum An Die Erinnerung

Wenn das Meer sich blutrot frbt,
der Himmel von schwarzen Wolken bedeckt ist
und die Vgel aufgehrt haben zu singen
weil ihre Kehlen vom â-l verklebt wurden
Wenn im Osten mutierte Monster geboren werden
Wenn der Winter zum Sommer wird
und die Felder vedorren
Die Erben des Dritten Reichs wieder mchtiger werden
dann - dann hat das Ende der Zeit begonnen
und der Teufel die Schlacht gewonnen.

Dmme werden brechen und eure Kinder ertrnken
Feuerstrme werden eure Huser lodernd niederbrennen
Durch Krankheiten werden Millionen krepieren
Die Pflanzen werden vergiftet und ungenieŸbar werden.

Die Luft wird tzend wie Sure eure Lungen zerfressen
Eure Kinder werden als hŸliche Mutationen geboren
Die Sonnenstrahlen werden Geschwre wachsen lassen
Ihr werdet langsam bei lebendigem Leib verfaulen.

Strme werden monatelang die Erde verwsten
Unter den Trmmern werden Tausende begraben
Parasiten werden sich in euren Krpern einnisten
Ratten und Schaben werden eure Wunden lecken.

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Goethes Erben Lyrics
Goethes Erben Der Traum An Die Erinnerung Lyrics

More Goethes Erben Music Lyrics:
Goethes Erben - Das Weiße Licht Lyrics
Goethes Erben - Farblos Lyrics
Goethes Erben - Mrchenprinzen Lyrics
Goethes Erben - Stilleben Lyrics
Goethes Erben - Stumme Zeugen Lyrics
Goethes Erben - Trauma Lyrics
Goethes Erben - VermiŸter Traum Lyrics
Goethes Erben - Zimmer 34 Lyrics