Lyrics Depot is your source of lyrics to Wind by Slime. Please check back for more Slime lyrics.

Wind Lyrics

Artist: Slime
Album: Viva La Muerte

Schlote ziehen sich schwarz über das Land
Wie Fegefeuer
Die Erdenblase platzt
Angst regiert außer in der kleinen Welt
Und mancher sitzt im Schnee und träumt
Und hat die Schmelze
Längst verratzt
Regenhund wartet aufs große Geld
Sieh dort hinten wo mann geht
Mann traurig, mann weint
Ohne Liebe
Viel zu weit entfernt von dem Rest
Doch da hinten, in meinem Kopf
Da weht ein Wind
Ein Wind, der alles farbig werden läßt
Röntgenaugen sehen alles
Kaputt kaputt
Krätze für den, der dreimal lügt
Und denk dran: Scherben bringen Glück
Ein Punkt in meinem Herzen ist todeseinsam
Und der liegt
2 vor
3 seit
1 vor und
4 zurück
Sieh dort hinten wo mann geht
Mann traurig, mann weint
Ohne Liebe
Viel zu weit entfernt von dem Rest
Doch da hinten, in meinem Kopf
Da weht ein Wind
Ein Wind, der alles farbig werden läßt
Sieh dort hinten wo mann geht
Mann traurig, mann weint
Ohne Liebe
Viel zu weit entfernt von dem Rest
Doch da hinten, in meinem Kopf
Da weht ein Wind
Ein Wind, der alles farbig werden läßt...

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Slime Lyrics
Slime Viva La Muerte Lyrics

More Slime Music Lyrics:
Slime - 1,7-Promille-Blues Lyrics
Slime - Demokratie Lyrics
Slime - D.I.S.C.O. Lyrics
Slime - Ihr Seid Schön Lyrics
Slime - Junge, Junge Lyrics
Slime - Mensch Lyrics
Slime - Seekarten Lyrics