Lyrics Depot is your source of lyrics to Hunger by Oomph!. Please check back for more Oomph! lyrics.

Hunger Lyrics

Artist: Oomph!
Album: Plastik

Du bist die Wahrheit, die den Schmerz vereist
Du bist die Klarheit, die mein Herz zerreißt
Du bist die Woge, die die Angst versenkt
Du bist die Droge, die mein Leid ertränkt

Fühlst du mich?
Willst du mich?
Fühlst du mich?
Willst du mich?

Du bist das Blut, das meinen Hunger stillt
Du bist die Glut, die meine Venen füllt
Du bist die Flucht vor dieser kalten Welt
Du bist die Sucht, die mich am Leben hält

Fühlst du mich?
Willst du mich?
Fühlst du mich?
Willst du mich?

Fühlst du? - Willst du mich?
Fühlst du? - Willst du mich?

Du siehst mich, doch du wirst mich nie wieder spürn
Du siehst mich, doch du wirst mich nie wieder spürn

Fühlst du mich?
Willst du mich?
Fühlst du mich?
Willst du mich?

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Oomph! Lyrics
Oomph! Plastik Lyrics

More Oomph! Music Lyrics:
Oomph! - Always Lyrics
Oomph! - Answer Me Lyrics
Oomph! - Goldenes Herz Lyrics
Oomph! - Kontrollverlust Lyrics
Oomph! - My Hell Lyrics
Oomph! - Serotonin Lyrics
Oomph! - Turn The Knife Lyrics
Oomph! - Wenn du weinst Lyrics