Lyrics Depot is your source of lyrics to Fick Die Muse by Nocte Obducta. Please check back for more Nocte Obducta lyrics.

Fick Die Muse Lyrics

Artist: Nocte Obducta
Album: Schwarzmetall (Ein Primitives Zwischenspiel)

Wo faule Samen bler Dichter Hippokrenes Quell besudeln
Wachsen nur noch Dornenbume, plrren nur noch Totgeburten
Was ihr schafft ist leer und sinnlos; totgebor'nes, kaltes Fleisch
Versperrt den Weg zum Schattenreich, verstopft die letzten Lethefurten

Im seichten Strom die Totgeburt
Treibt trge durch das trbe NaŸ
Am Grunde der ertrunk'nen Furt
Die Muse zrnt im jhen HaŸ

Und schreibt in der zittrigen Handschrift des Zorns:
"Steh' auf und fick die Muse..."

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Nocte Obducta Lyrics
Nocte Obducta Schwarzmetall (Ein Primitives Zwischenspiel) Lyrics

More Nocte Obducta Music Lyrics:
Nocte Obducta - Begrbnisvermhlung Lyrics
Nocte Obducta - Der Erste Frost Lyrics
Nocte Obducta - Der Regen Lyrics
Nocte Obducta - Die Schwäne Im Moor Lyrics
Nocte Obducta - Die Schwindende Glut Lyrics
Nocte Obducta - Die Wlder Lyrics
Nocte Obducta - Im Bizarren Theater Lyrics
Nocte Obducta - Lethe - Teil I Lyrics