Lyrics Depot is your source of lyrics to Schreiheit by Goethes Erben. Please check back for more Goethes Erben lyrics.

Schreiheit Lyrics

Artist: Goethes Erben
Album: Nichts Bleibt Wie Es War

Schweiger fordern oder mahnen
werden immer überhört
Freie mahnen oder fordern
wiegen sich in Sicherheit

Schreiheit - Freiheit - Feigheit

Feige schlagen oder betteln
üben sich in Duldsamkeit
Greise wissen und verschweigen
heucheln stumm Vergeßlichkeit

Schreiheit - Freiheit - Feigheit

Freie mahnen oder fordern
wiegen sich in Sicherheit
Geile schreien oder stöhnen
aalen sich in Bigottheit
Schweiger töten oder foltern
werden immer überhört
Freie foltern oder töten
stören ihre Sicherheit
Menschen schweigen oder schreien
selten nur aus Menschlichkeit

Schreiheit - Freiheit - Menschheit

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Goethes Erben Lyrics
Goethes Erben Nichts Bleibt Wie Es War Lyrics

More Goethes Erben Music Lyrics:
Goethes Erben - BegrŸende Worte Lyrics
Goethes Erben - Die Tr In Die Vergangenheit (Live) Lyrics
Goethes Erben - Erkaufte Trume Lyrics
Goethes Erben - Ganz Sanft Lyrics
Goethes Erben - Mrchenprinzen Lyrics
Goethes Erben - Tote Augen Lyrics
Goethes Erben - Trauma Lyrics
Goethes Erben - Was War Bleibt Lyrics