Lyrics Depot is your source of lyrics to Abseits Des Lichtes by Goethes Erben. Please check back for more Goethes Erben lyrics.

Abseits Des Lichtes Lyrics

Artist: Goethes Erben
Album: Die Brut

Die Dunkelheit findet nur abseits des Lichtes statt
erst dann konzentrieren wir uns auf jedes Gerusch
und sei es auch nur ein Laut der gar nicht existiert.

Ein altes Haus ...

Das gealterte Mauerwerk arbeitet seit fast einem Jahrhundert an seinem Verfall.
Verworfene Strukturen der Bodenbretter geben Schritte preis,
deren Ursprung lngst verstorben ist.
Doch die verschobenen Holzkonstruktionen speicherten die Energie des Damals -
verstrkten sie bis zum heutigen Zeitpunkt des Lautsprunges.
Begleitet vom Spiel der Muse vom Nagen der Zeit und dem lautlosen Schrei des Alterns
Ein friedliches Stilleben in Schwarz und WeiŸ
In dieser Bewegungslosigkeit wandert die Vergangenheit zurck zum Ursprung ...

berrascht vom beschleunigten Schritt der Nacht
durchnŸt von dunklen Wolken erreiche ich ein altes Haus ..
UngewiŸ schmeckt der erste Schritt durch die morsche Pforte.
Das verletzte Wesen ndert seinen Lauf
Die Natur ist wtend.

Das Tasten in der Dunkelheit fhrt zum Ziel
ein weicher Ort zum Schlafen
Mein Krper freut sich auf die Ruhe
Meine Sinne vernebeln - gleiten aus meiner Hand ...

Nur ein Lichtkegel folgt ihrer anmutenden Gestalt
Sie lchelt immer
Das Lachen ist ihr Begleiter und ihr Freund
bei Schmerzen
bei Angst
bei Freude
wenn andere sie beobachten
Sie nicht alleine ist.
Doch das Lcheln stirbt in dem Augenblick,
wenn die Scheinwerfer die Augen schlieŸen,
sie keiner sieht

Dann altert sie um Jahre
und trennt sich von ihrem Freund ...
Ihr Leben ist der Tanz
Ihre Gefhle werden diktiert von einem Orchester,
regiert von einem Dirigenten
welcher sich den Zeichen des Papiers fgt.
Die Ballarina tanzt schneller als ihr Schatten
und lchelt abseits ihrer Gefhle

Starke Mnnerarme heben ihre Gestalt in den Himmel empor
doch sie berhren nicht ihre Haut
grazil - synchron und angespannt
gleiten Mann und Frau sthetisch durch das Bild Musik.
Wenn der letzte Ton verstummt -
bleibt die kleine Tnzerin allein zurck und lchelt bis ...

Ich reiŸe aus
Meine Sinne sind hellwach und suchen
Jeder Laut wird kontrolliert
gleichzeitig entkleidet er lichtlos meine Nerven
bis die Angst unbekleidet friert
einen Wachtraum halluziniert und im Dunkel endet.

Naturgemurmel formiert sich zu Stimmen
Dem verdrngten Beifall meines Traumes ?
Die Aussage bleibt verborgen
Gelhmt warte ich auf das erste Licht,
welches die Dunkelheit verdrngt
und lauernd zurckgelassen wird
in schattigen Winkeln ohne Glas.

Zurck bleibt das alte Haus
Stiller Zeuge und Ursprung dieser Nacht
Keiner applaudiert
Keiner sieht ihre Schnheit
Keiner sieht ihre Trnen
Keiner sieht ihre Maske - die zerbricht
Sie tanzt weiter
Bis der Vorhang zum letzten Mal fllt.

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Goethes Erben Lyrics
Goethes Erben Die Brut Lyrics

More Goethes Erben Music Lyrics:
Goethes Erben - Die Brut Lyrics
Goethes Erben - Die Tr In Die Vergangenheit (Live) Lyrics
Goethes Erben - Farblos Lyrics
Goethes Erben - Marionetten Lyrics
Goethes Erben - Nur Ein Freund Lyrics
Goethes Erben - Rote Trnen Lyrics
Goethes Erben - Schreiheit Lyrics
Goethes Erben - Zinnsoldaten Lyrics