Lyrics Depot is your source of lyrics to Offährte by Asp. Please check back for more Asp lyrics.

Offährte Lyrics

Artist: Asp
Album: Requiembryo (Der Schwarze Schmetterling, Teil V)

Komm zu mir, ein allerletztes mal.
Lass dich berühren.
Im Fenster dort, die Kerze als Signal.
Sie wird dich fühlen.
Es geht immer hinein,
im schwachen Schein, nur du allein kennst schon manche Regel.
Doch bitte gib gut Acht, aus manchem Schacht die dunkle Nacht,
sie kriecht dir kalt entgegen.
Ein letztes mal, ein Wiedersehen, kannst du mich verstehn?

Zeit vergeht, so schnell wie sonst der Sand.
So viel verschwendet.
Folge mir, mit Herz und mit Verstand, bis alles endet.
Ein allerletztes mal, durch das Portal, denn überhang hast du es nicht gefunden.
Und alles was wir isnd, im Labyrinth der Zeit verinnt, ist alles schon verschwunden.
Dem alten Geist nochmal beschwirrt, sag kannst du mich noch hörn?

Comments/Interpretations

no comments yet








Related:
Asp Lyrics
Asp Requiembryo (Der Schwarze Schmetterling, Teil V) Lyrics

More Asp Music Lyrics:
Asp - Dancing Lyrics
Asp - Fading Away (A Vision) Lyrics
Asp - Hunger Lyrics
Asp - Kokon Lyrics
Asp - Pavor Diurnus (Fremde Träume I) Lyrics
Asp - Schmetterling, Du Kleines Ding Lyrics
Asp - Und Wir Tanzten (Ungeschickte Liebesbriefe) Lyrics
Asp - Willkommen Zurück Lyrics